Alltagssituationen und ihre entwicklungsförderlichen Potenziale

Matthias Völcker

Datum/Zeit
14. Oktober 2021,
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
JUL Geschäftsstelle Weimar

Kategorien

Referentin: Kati Müller

Im Tagesverlauf einer Kita erleben Kinder eine Vielzahl von Situationen, wie z.B. die Mahlzeiten, die Spielaktivitäten, die Bildungsangebote, das An- und Ausziehen uvm.

Jede Situation ist einzigartig und bietet dem Kind spezifische Bildungsmöglichkeiten. Die Gestaltung des pädagogischen Alltags ist abhängig von den jeweiligen Rahmenbedingungen, den konkreten Handlungsmöglichkeiten sowie den Interessen der Kinder in der Situation. Somit ist eine Kenntnis über die jeweiligen Situationen essentiell, um Kindern eine stressreduzierte und entwicklungsförderliche Pädagogik anzubieten.

In diesem Seminar tauchen wir in den Tagesablauf von Kindertageseinrichtungen ein und begegnen der Vielfalt von Alltagssituationen. Diese werden reflektiert und auf ihre möglichen Potenziale überprüft. Sie erhalten praktische Anregungen für die Gestaltung des Tagesgeschehens und schärfen somit Ihren Blick für folgende Fragen:

  • Was steckt in dieser Situation bereits drin?
  • Was bietet sie an Bildungsmöglichkeiten?
  • Wie kann die Situation genutzt werden, um Kindern individuell zu begegnen?

Die Veranstaltung ist ausgebucht, bei Interesse besteht jedoch die Möglichkeit zur Eintragung auf einer Warteliste. Bitte wenden Sie sich hierfür per Mail an Katrin Wenzel [k.wenzel<at>jul-verwaltung.de]. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei geworden ist.