Impulsvortrag: Bindung- Beziehung – Feinfühligkeit (3-PSA-OI-17)

Matthias Völcker

Datum/Zeit
8. November 2022,
09:00 - 12:00 Uhr

Kategorien

Referent*in: Dörte Büttner

Kurzbeschreibung:

Frühe Bindungserfahrungen spielen eine wesentliche Rolle in der Resilienzentwicklung eines Menschen. Seine psychische Widerstandskraft wird in frühster Kindheit, richtungsweisend für den Verlauf seines weiteren Lebens geformt.  In dieser so wichtigen Zeit für Kinder, sind Erzieher/innen an ihrer Seite. Kindliche Bindungsmuster sind prägend für das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und für den Explorationswillen eines Kindes.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Erkenntnisse der Bindungsforschung
  • Erkennen von Bindungstypen und Bindungsmuster
  • Verstehen kindlicher Verhaltensweisen aus der Perspektive der Bindung
  • Bedeutung und Umsetzung für und in den pädagogischen Alltag

Die Veranstaltung findet Online statt.

Bitte beachten Sie: Pro Person ist die Buchung von max. 3 Teilnahmeplätzen möglich! Bei Fragen zur Veranstaltung bzw. Rückfragen zur Buchung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebuchung für JUL-Mitarbeiter*innen €35,00
Teilnahmebuchung für JUL-externe Teilnehmer*innen €35,00