Kommunikation in der Kita

Matthias Völcker

Datum/Zeit
22. November 2021,
10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kategorien

Referentin: Antje Mentzel

Hilfreiche und konstruktive Gespräche mit Kindern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen sollten selbstverständlich sein. Sie setzen allerdings bestimmte Fähigkeiten voraus.
Vor diesem Hintergrund gewinnt eine professionelle Kommunikation, die die Bedürfnisse von Kindern, Eltern und Team berücksichtigt sowie gleichzeitig die Möglichkeiten und Grenzen des pädagogischen Fachpersonals zum Ausdruck bringt, eine immer größere Bedeutung. In diesem Impulsvortrag – angelehnt an das Kommunikationsmodell von Friedemann Schulz von Thun – tauschen wir uns aus und beschäftigen uns mit den Fragen:

  • Wie kann ich einfühlsam und wertschätzend auf Kinder eingehen? Was ist besonders in der Kommunikation mit den Jüngsten wichtig?
  • Wie kann ich ein hilfreiches Gespräch mit Eltern führen, wenn diese mit mir über ihr Kind reden wollen?
  • Wie kann ich durch mein eigenes Kommunikationsverhalten dazu beitragen, das Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Kita gelingt?

Die Veranstaltung ist ausgebucht, bei Interesse besteht jedoch die Möglichkeit zur Eintragung auf einer Warteliste. Bitte wenden Sie sich hierfür per Mail an Katrin Wenzel [k.wenzel<at>jul-verwaltung.de]. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei geworden ist.