Konflikte im Alltag vermeiden (4-PZE-64)

Matthias Völcker

Datum/Zeit
19. September 2022,
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
JUL Geschäftsstelle Weimar/Tagungsort Hummelstraße

Kategorien

Referent*innen:  Mario Braun

Kurzbeschreibung:

Wenn Eltern ihr Kind in die Kita geben, erwarten sie eine Betreuung ihres Kindes im Einklang mit ihrem Erziehungsstil. Sie wissen, was gut für ihr Kind und wichtig für sie in ihrer Rolle als Eltern ist. Pädagogische Fachkräfte haben andererseits Erwartungen an die Eltern und die Zusammenarbeit mit ihnen. Wo gegenseitige Erwartungen nicht bekannt sind, drohen Konflikte, die einem vertrauensvollen Miteinander im Wege stehen.

Im Seminar sollen, ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmenden, Möglichkeiten der Konfliktvermeidung in der Zusammenarbeit zwischen Kita und Eltern erarbeitet werden. Zudem werden Wege der Bearbeitung entstandener Konflikte aufgezeigt.

Seminarinhalte:

  • Gegenseitige Erwartungen in der Zusammenarbeit von Eltern und Kita
  • Transparenz im Miteinander gestalten
  • Meinungsvielfalt als Chance
  • Beteiligung von Eltern in der Kita
  • Konfliktbearbeitungs-Strategien

 

Bitte beachten Sie: Pro Person ist die Buchung von max. 3 Teilnahmeplätzen möglich! Bei Fragen zur Veranstaltung bzw. Rückfragen zur Buchung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebuchung für JUL-Mitarbeiter*innen €95,00
Teilnahmebuchung für JUL-externe Teilnehmer*innen €140,00