Resilienzförderung im Kitaalltag (4-PSA-46)

Matthias Völcker

Datum/Zeit
22. September 2022,
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Park Inn by Radisson Wismar

Kategorien

Referent*in:  Kati Müller

Kurzbeschreibung:

„Resilienz meint die psychische Widerstandsfähigkeit von Kindern gegenüber biologischen, psychologischen und psycho- sozialen Entwicklungsrisiken“ Corina Wustmann, 2004

Resilienz ist kein Persönlichkeitsmerkmal und keine angeborene Kompetenz, sondern wird in einem dynamischen Anpassungs- und Erfahrungsprozess im Kontext der Kind- Umwelt- Interaktion erworben.

In diesem Seminar wird dargestellt, was Kinder stark und widerstandsfähig macht und wie Lebenskompetenzen, die sogenannten „Life Skills“ im Kitaalltag gefördert werden können.

Inhalte des Seminars:

  • Grundgedanken der Resilienzförderung
  • Schutz- und Risikofaktoren in der Resilenzentwicklung
  • Gestaltung der pädagogischen Praxis für die Förderung von Resilienz

 

Bitte beachten Sie: Pro Person ist die Buchung von max. 3 Teilnahmeplätzen möglich! Bei Fragen zur Veranstaltung bzw. Rückfragen zur Buchung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebuchung für JUL-Mitarbeiter*innen €95,00
Teilnahmebuchung für JUL-externe Teilnehmer*innen €140,00