Seminar: Pädagogisches Fehlverhalten – Wann gefährden Fachkräfte das Kindeswohl? (4-KS-28)

Matthias Völcker

Datum/Zeit
11. Juli 2022,
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
JUL Geschäftsstelle München

Kategorien

Referent*in: Matthias Kullick

Kurzbeschreibung:

Der Kindergarten sollte immer ein Ort für Kinder sein, wo sie sich wohlfühlen und ihrer Leidenschaft des Entdeckens nachkommen können. Doch es gibt manchmal Situationen, die für Kinder schwierig werden können. Wenn Zwänge, Strafen oder Strenge herrschen, dann kann das Folgen für die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte haben.

  • Definition und Unterschiede von Fehlverhalten
  • Risikofaktoren & Grauzonen im päd. Alltag
  • Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlverhalten
  • Umgang mit herausfordernden Situationen im Team
  • Verfahrensablauf bei Fehlverhalten durch Mitarbeitende

Pädagogisches Fehlverhalten vorzubeugen, setzt in erster Linie einen sicheren Umgang mit dem Thema voraus. Um diese Sicherheit zu erlangen, sollten pädagogische Fachkräfte die Chance nutzen und schwierige pädagogische Situation präventiv zu reflektieren. Dieses Seminar soll als erste Sensibilisierung zum Thema fehlverhalten verstanden werden.

Bitte beachten Sie: Pro Person ist die Buchung von max. 3 Teilnahmeplätzen möglich! Bei Fragen zur Veranstaltung bzw. Rückfragen zur Buchung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebuchung für JUL-Mitarbeiter*innen €95,00
Teilnahmebuchung für JUL-externe Teilnehmer*innen €140,00