Erzieher*in (m/w/d) im Krippenbereich.

Matthias Völcker

Webseite Kindergarten Clara Zetkin

JUL ist ein freier und gemeinnütziger Kita-Träger mit 30 Jahren Erfahrung. Über 1.000 JUL-Mitarbeiter*innen betreuen täglich über 4.400 Kinder in 65 Krippen, Kindergärten und Horten in vier Bundesländern. Jugend Umwelt Leben steht dabei nicht nur für soziales Engagement, sondern vor allem für Vielfalt, Weltoffenheit und Chancengleichheit. So arbeitet jede Krippe, jeder Kindergarten und jeder Hort nach einem auf den örtlichen Bedarf und die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Konzept für freie Ideenentfaltung, Freiheit in der pädagogischen Arbeit und eine große Auswahlmöglichkeit für die Eltern bei der Wahl ihrer JUL-Kita.

Wir suchen ab 1. Oktober für den Kindergarten „Clara Zetkin“ in Weimar eine*n Erzieher*in (m/w/d) im Krippenbereich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder über eine andere anerkannte pädagogische Ausbildung im Sinne des § 16 ThürKigaG.
  • Ihr Beruf ist für Sie nicht nur ein beliebiger Beruf, sondern Ihre Berufung.
  • Das Wohl der Kinder kommt für Sie an erster Stelle und Sie können sich gut auf deren Bedürfnisse und Interessen einstellen.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild, welches durch Wertschätzung, Toleranz und Weltoffenheit geprägt ist.

Ihre Aufgaben

  • Sie fördern die Kinder entsprechend des Thüringer Bildungsplanes und Konzeption der Einrichtung.
  • Sie setzen sich dafür ein, dass alle Kinder – gleich welcher sozialen und ethnischen Herkunft – gleiche Chancen auf Bildung erhalten.
  • Als pädagogische Fachkraft begleiten und unterstützen Sie teamorientiert unsere ganzheitliche Pädagogik.

Unser Angebot

  • Arbeiten in einer wertschätzenden und positiven Trägeratmosphäre
  • Ein engagiertes Leitungsteam, dass Sie fachlich unterstützt und auch in Ihrer weiteren pädagogischen (Weiter-) Entwicklung begleitet
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD-SuE 8a als Erzieher*in

(Beispiel: entspricht 3360,03 € brutto monatlich bei Erfahrungsstufe 3 in Vollzeit (39,5h); zzgl. Jahressonderzahlung + Leistungsentgelt; die tatsächliche Eingruppierung in die Erfahrungsstufe richtet sich nach der anrechenbaren Berufserfahrung)

  • Vollzeit (39,5h) oder Teilzeit ab 30h/Woche je nach Vereinbarung möglich
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Interesse?

Dann bewerben Sie sich jetzt vorzugsweise per E-Mail!

JUL gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Am Teich 1

99427 Weimar

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen per Post aus Kostengründen nicht zurücksenden. Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Gerne können Sie sich auch direkt hier über das Bewerbungsformular für die Stelle bewerben.