Webseite JUL Bildung

JUL ist ein freier und gemeinnütziger Träger mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Über 1.000 JUL-Mitarbeiter*innen betreuen täglich über 4.400 Kinder und Erwachsenen in 66 Krippen, Kindergärten und Horten, in der Pflege, in der Akademie, bei der stationären Kinder- und Jugendhilfe sowie in sozialen Projekten in vier Bundesländern. Jugendliche mit Benachteiligung erhalten im Bereich BILDUNG Orientierung, Unterstützung und eine Ausbildung für die Zukunft. Jugend Umwelt Leben steht dabei nicht nur für soziales Engagement, sondern vor allem für Vielfalt, Weltoffenheit und Chancengleichheit.

Für unser Team im Geschäftsbereich Bildung am Standort Weimar suchen wir ab sofort eine*n Quartiersmanager*in (m/w/d)

Das sind Deine Aufgaben

  • Umsetzung des Quartiersmanagements im Stadtteil Weimar-Schöndorf mit dem Ziel, gemeinsam mit Bewohner*innen den Stadtteil in sozialer, kultureller, ökonomischer und städtebaulicher Hinsicht zu entwickeln, die Wohn- und Lebensqualität zu verbessern sowie Integrations- und Inklusionsprozesse zu stärken.
  • Ansprechpartner*in für die Akteure und Einwohner*innen vor Ort
  • Pflege von bestehenden Netzwerken und enge Kooperation mit kommunalen Partner*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Berichtserstattung und Dokumentation
  • Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Das bieten wir

  • eine kreative und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungen
  • flexible Arbeitszeiten in Voll- oder Teilzeit
  • attraktive Vergütung
  • ein (vorerst) befristetes Arbeitsverhältnis

  Das bringst Du mit

  • ein abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium mit Bezug zu Quartiersmanagement, Quartiersarbeit z.B. Stadt-/Raumplanung, Geographie, Gemeinwesen und/oder sozialer Arbeit oder vergleichbar
  • einschlägige Berufserfahrung in Stadtteil- und Quartiersmanagement
  • eine strukturierte, selbstverantwortliche und eigenständige Arbeitsweise
  • eine ausgeprägte, motivierende Kommunikationsfähigkeit sowie den Willen, auf unterschiedliche Menschen und Akteure im Stadtteil zuzugehen.
  • Flexibilität, Konfliktlösungsorientierung und Offenheit für die Umsetzung von neuen Ideen im Stadtteil
  • Erfahrung in der Akquise von Fördermitteln
  • Fähigkeit zur Initiierung, Konzeption, Entwicklung und Steuerung von Projekten

Willst Du die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten?

Dann freuen wir uns auf Deine E-Mail-Bewerbung karriere@jul-verwaltung.de

JUL gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Am Teich 1

99427 Weimar

Schwerbehinderte Bewerber*innen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Gerne kannst Du dich auch direkt hier über das Bewerbungsformular für die Stelle bewerben.

Kontakt JUL Thüringen - Bewerbung

Maximum file size: 10MB

Wie sind Sie eigentlich auf uns aufmerksam geworden?
Zustimmung Datenschutz