Webseite JUL Bildung

JUL ist ein freier und gemeinnütziger Träger mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Über 1.000 JUL-Mitarbeiter*innen betreuen täglich über 4.400 Kinder und Erwachsenen in 66 Krippen, Kindergärten und Horten, in der Pflege, in der Akademie, bei der stationären Kinder- und Jugendhilfe sowie in sozialen Projekten in vier Bundesländern. Jugendliche mit Benachteiligung erhalten im Bereich BILDUNG Orientierung, Unterstützung und eine Ausbildung für die Zukunft. Jugend Umwelt Leben steht dabei nicht nur für soziales Engagement, sondern vor allem für Vielfalt, Weltoffenheit und Chancengleichheit.

Zur Erweiterung unseres Teams im Bereich Bildung am Standort Weimar suchen wir ab sofort als Krankheitsvertretung eine*n Sozialpädagogen (m/w/d)

Das sind Deine Aufgaben

  • individuelle sozialpädagogische Betreuung unserer Auszubildenden in den beruflichen Bildungsmaßnahmen
  • Heranführung und Unterstützung der Auszubildenden an den Arbeitsmarkt
  • individuelle Förderplanung, Dokumentation
  • Kontaktvermittlung zu externen Hilfs- und Beratungsangeboten, Institutionen
  • aufsuchende Hilfe
  • Krisenintervention
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern

Das bieten wir

  • eine kreative und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten zur Wahrung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eigene Handlungsspielräume und kurze Entscheidungswege
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • ein (vorerst) befristetes Arbeitsverhältnis
  • Jobrad und kostenlose Parkplätze am Hauptstandort

  Das bringst Du mit

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder über einen vergleichbaren Abschluss, bspw. als Erzieherin
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen mit multiplen Problemlagen ist wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern
  • Du kommst schnell mit der Zielgruppe in Kontakt, kannst ein Vertrauensverhältnis aufbauen und Gespräche motivierend führen
  • das Vorliegen einer sonderpädagogischen Zusatzqualifikation „Rehabilitationspädagogik“ (Ada-ReZA) ist wünschenswert
  • Du gehst vorbehaltlos mit Menschen verschiedener kultureller und sozialer Herkunft um

Willst Du die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Deine E-Mail-Bewerbung karriere@jul-verwaltung.de 

JUL gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Am Teich 1

99427 Weimar

Schwerbehinderte Bewerber*innen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Gerne kannst Du dich auch direkt hier über das Bewerbungsformular für die Stelle bewerben.

Kontakt JUL Thüringen - Bewerbung

Maximum file size: 10MB

Wie sind Sie eigentlich auf uns aufmerksam geworden?
Zustimmung Datenschutz