Teilhabeprojekt – Sprungbrett

      Das Projekt

      Beratung, Hilfe und Unterstützung durch Integrationscoachs

      Gemeinsam mit dem Jobcenter Weimarer Land begleiten wir aktiv die Teilnehmenden auf ihrem Weg ins Berufsleben. Durch individuelle Beratung wird zuerst an der Verbesserung der Ausgangssituation gearbeitet und danach beim Finden einer beruflichen Perspektive unterstützt.

      Ziele und Inhalte:

      • Unterstützung bei der Lösung individueller Probleme
      • Aufbau von Unterstützungsnetzwerken
      • Stabilisierung der Gesundheit
      • Vermittlung bzw. Wiederherstellung von Alltagskompetenzen
      • Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und der beruflichen Kompetenzen
      • Ermittlung von Qualifizierungsbedarf und Entwicklung einer beruflichen Perspektive
      • Bewerbungstraining und berufliche Erprobung

      Zielgruppen:

      • Personen mit Wohnsitz in Thüringen, ab 30 Jahre
      • Arbeitslose mit persönlichen Problemen, welche vor einer Orientierung und Integration im Arbeitsmarkt angegangen werden müssen
      • Auch für Menschen mit Migrationshintergrund ist die Teilnahme nach Prüfung möglich.
      Image

          Teilnehmer*innenzahl/Kapazität:

          20 Plätze

          Teilnahmedauer:

          bis zu 24 Monate

          Projektlaufzeit:

          01.07.2022 – 31.12.2023

          Förderung:

          Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus und dem Jobcenter Weimarer Land.

          Bildergalerie

          Anträge und andere Downloads

          Leitbild Fröbelkindergarten Weimar

          Leitbild herunterladen

          Anmeldung für die Warteliste

          Anmeldeformular herunterladen

          Informationen & Kontakt

          JUL gemeinnützige GmbH

          JUL gemeinnützige GmbH
          Bereich Bildung
          Standort Apolda
          Erfurter Straße 17
          99510 Apolda

          Ansprechpartner*in:

          Gesine Kröning
          Mobil: (0151) 44 601 544

          Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie uns einfach eine Email an unsere Adresse g.kroening@jul-bildung.de.

          Kooperationspartner