Der JUL-Jahresbericht 2020 ist da

Ein (eigentlich) unbeschreibliches Jahr in Bildern

     

Weimar, 10.05.2021 I Der heutige Tag scheint wie dafür gemacht, unseren druckfrischen Jahresbericht 2020 zu präsentieren. Schließlich ist heute der “Tag der Kinderbetreuung”. Mit diesem Aktionstag soll die großartige Leistung von Erzieher*innen und allen anderen Fachkräften in Krippen, Kindergärten und Horten ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Gerade die letzten Monate haben einmal mehr gezeigt, wie wichtig und wertvoll die Arbeit derer ist, die die Betreuung unseres Nachwuchses täglich sicherstellen. Sie alle waren und sind während der Corona-Pandemie mit großem Engagement für die Kinder und ihre Familien da – nicht nur vor Ort in den Einrichtungen, sondern auch für jene, die zu Hause bleiben müssen. Dieses herausragende Engagement beleuchtet auch unser aktueller Jahresbericht, der wieder mal vollgepackt ist mit Ereignissen und Erlebnissen bei JUL im vergangenen Jahr. Liebe Kolleg*innen, liebe Partner, liebe Eltern, dies ist Ihr und Euer Jahresbericht. Sie und ihr könnt stolz auf sich/euch sein. Wir sagen herzlich Danke!!! Viel Spaß beim Durchblättern unter https://www.jul-kita.de/publikationen/