Kita Kinderhaus Regenbogen

JUL macht sich für die Umwelt stark!

Welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen? Diese Frage stellen sich nicht nur viele Eltern, sondern auch wir als Träger von Kindergärten. Deshalb möchten wir einen Beitrag leisten, damit unseren Kindern auch zukünftig eine lebenswerte Umwelt erhalten bleibt. In der Kita Kinderhaus Regenbogen tauschen wir deshalb alte ineffiziente Elektrogeräte gegen neue Geräte mit höchster Energieeffizienzklasse aus. Außerdem tauschen wir unsere alte Beleuchtung gegen hocheffiziente neue Beleuchtungsanlagen aus. Beide Vorhaben werden gefördert durch die Nationale Klimaschutzinitiative, letzteres zusätzlich durch Mittel des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Projekttitel: Austausch von Elektrogeräten in mehreren Einrichtungen der JUL gGmbH
Laufzeit: 01.03.2019 bis 29.02.2020
Förderkennzeichen: 03K10306
Partner: Media-Markt Neubrandenburg
Ziel und Inhalt: Austausch von ineffizienten Elektrogeräten gegen Elektrogeräte der höchsten Effizienzklasse sowie die fachgerechte Entsorgung der Altgeräte
Link: https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen/

Projekttitel: Optimierung der Beleuchtung
Laufzeit: 01.10.2019 bis 31.12.2020
Förderkennzeichen: 03K11650
Partner: Elektroplanung Ralph Geppert – Neverin
Ziel und Inhalt: Einbau hocheffizienter Beleuchtung (Leuchte, Leuchtmittel, Reflektor/Optik und Abdeckung) in Verbindung
mit einer nutzungsgerechten Steuer- und Regelungstechnik
Link: https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen/

Dieses Vorhaben wird zusätzlich aus Mitteln des Landes Mecklenburg Vorpommern unterstützt.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zukonkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.


Willkommen in der Kita Kinderhaus Regenbogen Demmin!

Das Kinderhaus Regenbogen liegt im Stadtzentrum von Demmin und bietet Platz für 204 Kinder. Das Kinderhaus Regenbogen ist eine integrative Kindertagesstätte, weshalb uns die Vermittlung von Toleranz, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme und Akzeptanz gegenüber anderen besonders wichtig ist. Das Kinderhaus bietet den Kindern diverse Möglichkeiten kreativ tätig zu werden, so bieten unser Atelier, die Kinderwerkstatt und der Gemüse- und Kräutergarten zahlreiche Möglichkeiten sich zu entfalten.

Leiterin: Marion Wachs

Öffnungszeiten

Mo-Fr
5.45 – 18.00 Uhr

Schließzeiten

24.12.2020 bis 01.01.2021


15.02.2021
14.05.2021
05.07.2021 – 16.07.2021
03.09.2021
15.10.2021
24.12.2021 – 31.12.2021

Ansprechpartner

Leiterin: Marion Wachs
03998 222184
Stellvertretende Leiterin: Birgit Pekrul
03998222184
Abrechnung Kitagebühren: Sandra Schewe
0395 4256970

Kapazität

Kinderkrippe:
Kindergarten:
Hort:
Betreuungsalter:
42 Kinder
107 Kinder (12 Integration)
66 Plätze
ab 8 Wochen und bis 10 Jahre

Unsere Einrichtung

Unsere Kita wird gefördert durch:

Bildergalerie

Informationen & Kontakt

JUL-Kita Kinderhaus Regenbogen

Wollweberstraße 18
17109 Demmin
Tel.: 03998 222184
Fax: 03998 282949

Kontakt Abrechnung Kita-Gebühren

Sandra Schewe
Tel: 0395 4256970
Fax: 0395 4256989
E-Mail: s.schewe@serviceplanet-online.de

Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie uns einfach eine Email an unsere Adresse regenbogen@jul-kita.de.

Kontakt Elternbeirat

Sie haben Fragen an Ihre Elternvertreter? Ihren Elternbeirat können Sie umkompliziert per E-Mail kontaktieren: isabel.steinmeyer@web.de.

Lob & Anregung

Wir möchten, dass Sie mit Ihrer JUL-Kita rundum zufrieden sind. Gefällt Ihnen etwas besonders gut oder hat etwas nicht geklappt? Wir möchten es wissen! Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung per E-Mail an: DIALOG.rb@jul-kita.de.